Foto © Feuerwehr Dresden

Dresdner Feuerwehr und Rettungsdienst: Einsatzreiche Silvesternacht ohne schwere Zwischenfälle

Die Einsatzkräfte in Dresden hatten eine arbeitsreiche Silvesternacht, aber die Stadt feierte insgesamt friedlich in das neue Jahr 2024 hinein. Der Rettungsdienst meldete für die Nacht 282 Einsätze, davon 247 in direktem Zusammenhang mit Silvesterfeierlichkeiten. Viele Einsätze waren auf übermäßigen Alkohol- und Drogenkonsum sowie Stürze zurückzuführen. Feuerwerkskörper führten zu verschiedenen Verletzungen. Insgesamt mussten in 68 …

Foto © Landratsamt Meißen

Elbe-Hochwasser in Radebeul: Alarmstufe 1 – Gefahr noch nicht gebannt!

Radebeul atmet auf, doch die Gefahr ist noch nicht vorbei: Der Pegel der Elbe ist deutlich gesunken und steht aktuell bei 4,55 Metern, womit die Alarmstufe 1 erreicht ist. Dieser Rückgang der Wasserstände bringt eine leichte Entspannung in die Hochwassersituation am Sonntag, den 31. Dezember 2023, in Radebeul. Die Experten prognostizieren, dass der Pegel in …

Foto © Feuerwehr Dresden

Alarmstufe Rot: Radebeul und Umgebung im Griff von Sturm und Hochwasser über Weihnachten!

Die Feiertage in Radebeul und den umliegenden Gebieten standen dieses Jahr unter einem besonderen Stern: Während die Anzahl der Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst im Vergleich zum Vorjahr in einigen Bereichen zurückging, sorgten Sturmtief “Zoltan” und ein unerwartetes Hochwasser für dramatische Einsätze. Vom 24. bis zum 26. Dezember musste der Rettungsdienst in Radebeul und Umgebung …

Foto © Roland Halkasch

DRAMATISCHE 24 STUNDEN IN RADEBEUL & UMGEBUNG: Retter im Dauereinsatz!

In einem dramatischen 24-Stunden-Zeitraum waren die Rettungsdienste in Radebeul, Weinböhla, Coswig und Meißen extrem gefordert. Insgesamt 224 Mal heulten die Sirenen, 59 Mal war ein Notarzt im Einsatz. Besonders aufsehenerregend: Der Rettungshubschrauber Christoph 38 rückte zweimal aus. Die Feuerwehr kämpfte mit drei Brandeinsätzen und drei Fehlalarmen. Zusätzlich forderte der starke Wind in Dresden 20 wetterbedingte …

Verkehrsunfall in Coswig: Zwei Frauen leicht verletzt, 20.000 Euro Schaden!

Schockmoment in Coswig: Zwei Autofahrerinnen bei Kollision verletzt! Am Mittwochnachmittag, den 14. Dezember 2023, kam es in Coswig zu einem bedauerlichen Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen leichte Verletzungen erlitten. Der Unfall ereignete sich gegen 14:30 Uhr an der Kreuzung Moritzburger Straße/Salzburger Straße, einem neuralgischen Punkt der Stadt. Beteiligt waren ein Volvo XC40, gesteuert von einer …

Foto © Symbolbild | Alexas_Fotos

Brandanschlag in Coswig: Kinderwagen in Flammen

Ein nächtlicher Brandanschlag erschütterte in der Nacht zu Sonntag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Coswig. Gegen 23:30 Uhr brach das Feuer im Keller des Gebäudes in der Lößnitzstraße aus. Unbekannte Täter hatten offensichtlich gezielt einen Kinderwagen in Brand gesteckt, was zu erheblichen Schäden führte. Die Flammen griffen auf diverse Gegenstände über und beschädigten sowohl Wände …

Foto © Roland Halkasch

Einsatzbericht der Feuerwehr Dresden: Sturm, Unfälle und Gefahrstoffaustritt

Die Feuerwehr Dresden hatte in den letzten 24 Stunden alle Hände voll zu tun. Insgesamt wurde der Rettungsdienst 240 Mal alarmiert, darunter 73 Einsätze mit Notarzt und zwei Einsätze des Rettungshubschraubers Christoph 38. Zusätzlich wurden 230 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Starker Wind und Sturmböen halten die Einsatzkräfte auf Trab Das Wetter spielte eine entscheidende Rolle, denn …

Foto © Symbolbild | fsHH

Skoda Unfall in Moritzburg: Fahrer leicht verletzt

Ein Skoda-Fahrer (64) geriet am Donnerstag, den 16. November 2023 gegen 13:55 Uhr aus bisher unbekannter Ursache von der Meißner Straße ab und landete im Straßengraben. Glücklicherweise erlitt er nur leichte Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich zwischen Auer und Moritzburg. Der 64-Jährige geriet in den Gegenverkehr, doch der Fahrer (31) eines VW Golf konnte durch …

Foto © Feuerwehr Dresden

Wohnungsbrand in der Gabelsbergerstrasse: Rettung von Balkonen, Ursache noch unklar

Ein Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Gabelsbergerstrasse sorgte heute für einen Großeinsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes. Der Notruf 112 wurde durch mehrere Anrufe alarmiert, und die Einsatzkräfte trafen schnell am Ort des Geschehens ein. Bei Eintreffen der Feuerwehr befanden sich zwei Personen auf den Balkonen des betroffenen Gebäudes. Mithilfe der Drehleiter …

Sachbeschädigung an Skoda in Meißen

In der Nacht von Mittwoch, dem 8. November 2023, um 16:00 Uhr bis Donnerstag, dem 9. November 2023, um 08:00 Uhr, wurde ein Skoda auf der Talstraße in Meißen Ziel von Vandalismus. Unbekannte Täter verübten Sachbeschädigungen, indem sie nicht nur die Kennzeichen des Fahrzeugs abrissen, sondern auch sämtliche Reifen zerstachen. Der entstandene Schaden wird auf …