Foto © Stadt MeißenIst hje
Kultur Meißen

Junges Talent im Rampenlicht: Meißen bereitet sich auf das dritte WOW-Festival vor

Das WOW-Festival in Meißen steht wieder vor der Tür, und es verspricht, ein spektakuläres Event zu werden. Kinder und Jugendliche haben die einzigartige Chance, ihre Kreativität auf der großen Bühne unter Beweis zu stellen. Bereits zum dritten Mal bietet dieses Festival eine Plattform für junge Talente aus unterschiedlichen Kunst- und Kulturbereichen. Von Malerei über Musik, Theater, Tanz bis hin zu neuen Medienformaten wie TikTok-Clips und Podcasts, ist alles willkommen.

Die Anmeldefrist endet am 11. März 2024. Interessierte junge Künstler sollten nicht zögern, sich mit ihren innovativen Projekten bei wow@stadt-meissen.de zu bewerben. Die Spannung steigt, denn am 20. April ist es soweit: Die Teilnehmer dürfen ihre Werke dem begeisterten Publikum präsentieren.

Das Festival hat sich bereits als ein Sprungbrett für junge Künstler etabliert und wird von der sächsischen Kinder- und Jugendbeauftragten Susann Rüthrich und der Kulturreferentin Sara Engelmann unterstützt. Beide betonen die Bedeutung des WOW-Festivals als Plattform und Sprachrohr für die junge Generation in Meißen.

Das soziokulturelle Zentrum „Hafenstraße“ bietet den perfekten Rahmen für dieses vielfältige Event. Musikpädagoge Christian Kypke hebt hervor, dass das Festival eine hervorragende Gelegenheit ist, junge Künstler aus verschiedenen Sparten zusammenzubringen. Zusätzlich gibt es dieses Jahr eine neue Gelegenheit: Ausgewählte junge Künstler können ihr Talent auch am ersten Maiwochenende auf dem Kunstfest präsentieren, wo rund 20.000 Besucher erwartet werden.

Persönlichkeiten wie Jens Mittelstenscheid und Nora Maria Bräuer zeigen ihr Engagement und ihre Unterstützung für das WOW-Festival und unterstreichen damit dessen Stellenwert in der kulturellen Landschaft Meißens.

Das WOW-Festival ist mehr als nur ein Event. Es ist eine Bewegung, die junge Talente fördert und ihnen eine Bühne bietet, ihre Kreativität zu entfalten und zu teilen. Meißen freut sich auf eine neue Runde voller Inspiration, Kreativität und “Wow”-Momenten!

Foto © Stadt Meißen ist hje

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...