Foto © Symbolbild von blickpixel

Kabelbrand in Mehrfamilienhaus: Glück im Unglück

In einem Mehrfamilienhaus an der Seweningstraße ist heute Morgen ein Kabelbrand ausgebrochen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Gegen 10:45 Uhr bemerkte eine 85-jährige Mieterin Rauch, der aus der Zwischendecke drang. Sie alarmierte sofort ihre Nachbarn, die das Gebäude unverzüglich verließen. Die herbeigerufene Feuerwehr rückte rasch an und konnte den Brand unter Atemschutz löschen, indem sie die …

Foto © Radebeul Aktuell (AJM)

Starke Unwetter in Radebeul: Diese Veranstaltungen wurden abgesagt

Wegen der schlechten Wetterbedingungen und der Prognose für starke Regenfälle und Gewitter wurden in Radebeul am vergangenen Wochenende mehrere Veranstaltungen abgesagt. Darunter fiel auch das für Samstag im Lößnitzbad geplante Schwimmfest. Ebenso musste die Arbeits- und Ausbildungsmesse „Radebeul jobbt“, die für den 1. Juni 2024 geplant war, abgesagt werden. „Diese Entscheidung wurde getroffen, um die …

Foto © Symbolbild von Animaflora

Polizei geht verdächtigem Ansprechen nach

In Radebeul, Meißen und Coswig gehen Polizisten mehreren Meldungen nach, in denen Kinder und Jugendliche aus Autos heraus angesprochen wurden. Besonders auffällig sind dabei Vorfälle, bei denen Neunjährige und zwei Mädchen im Teenageralter kontaktiert wurden. Ein Neunjähriger in Radebeul wurde auf dem Augustusweg von einem Autofahrer aufgefordert, einzusteigen, konnte jedoch davonlaufen. Ein anderer Neunjähriger wurde …

Foto © Stadtverwaltung Coswig

Infoveranstaltung „Sicher Leben, sicher zu Hause“ im Coswiger Rathaus

Unter dem Titel „Sicher Leben, sicher zu Hause“ fand am 29. April eine Informationsveranstaltung im Coswiger Rathaus statt. Die Veranstaltung wurde von Katja Kulisch, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Coswig, und Beate Lindner vom Mehrgenerationenhaus „Alte Bibo“ organisiert. Rund 30 Personen kamen, um den Vortrag des Fachberaters Jan Voigtländer von der Polizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Dresden …

Foto © Stadtverwaltung Radebeul

Baufortschritt Meißner Straße: Endphase eingeläutet, Zugang zu Geschäften bleibt erhalten

Die Modernisierungsarbeiten an der Meißner Straße in Radebeul, zwischen Schillerstraße und August-Bebel-Straße/Zinzendorfstraße, befinden sich in der finalen Phase. Die Hauptarbeiten an Fahrbahn, Gehwegen und Haltestellen sind weitgehend abgeschlossen. Die neu installierte Lichtsignalanlage am wichtigen Knotenpunkt soll den Verkehrsfluss verbessern und erhöht die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. Bis zur offiziellen Verkehrsfreigabe am Ende des Monats April …

Foto © Symbolbild von JESHOOTS-com

Neue Notfall-Telefonnummer in Radebeul: Wichtige Kontakte für Krisenfälle

In einer wichtigen Neuerung für die Sicherheitsinfrastruktur bietet die Stadtverwaltung Radebeul ab sofort eine spezielle Notfall-Telefonnummer für außergewöhnliche Ereignisse. Unter der Nummer 0351 8311-880 können Bürgerinnen und Bürger Hilfe in Krisensituationen wie Hochwassern oder bei einem Bombenfund anfordern. Diese Nummer ist ausschließlich für Notfälle vorgesehen, die das Stadtgebiet betreffen und wird nur in solchen Fällen …

Foto © Symbolbild von Alexas Fotos

Heldenhafte Rettungsaktion in Radebeul: Polizei rettet drei entlaufene Hundewelpen

In einer bemerkenswerten Aktion haben Polizisten des Reviers Meißen am frühen Mittwochmorgen drei entlaufene Hundewelpen in Sicherheit gebracht. Die kleinen Bolonka Zwetna wurden gegen 08:40 Uhr frei herumlaufend an der Straßenbahnwendeschleife an der Meißner Straße in Radebeul gesichtet. Dank des schnellen Eingreifens der Polizei und der Unterstützung einer aufmerksamen Zeugin konnten die Welpen wohlbehalten eingefangen …

Foto © Symbolbild von 652234

Gleisbauarbeiten in Coswig: Ein Monat voller Umleitungen und Nachtarbeit

Die Deutsche Bahn Netz AG startete am 2. April ein großangelegtes Projekt zur Instandhaltung der Gleise im Bereich des Coswiger Bahnhofs. Die Bauarbeiten, die bis zum 3. Mai 2024 andauern werden, sollen die Sicherheit und Effizienz des Bahnverkehrs in der Region gewährleisten. Während dieser Zeit müssen sich Anwohner und Reisende jedoch auf einige Unannehmlichkeiten einstellen. …

Foto © Pressestelle der Stadt Meißen

Meißen modernisiert: Gehwegneubau in der Brauhausstraße beginnt im April

Die Stadt Meißen nimmt im April eine wesentliche Verbesserung ihrer Infrastruktur vor: Der Gehweg in der Brauhausstraße, ein zentraler Bestandteil für die Fußgänger der Stadt, erfährt eine grundlegende Erneuerung. Vom 2. bis zum 19. April wird der Abschnitt des Gehwegs von der Zufahrt des Netto-Marktes bis zum Haus Cöllner Straße 2 einer umfassenden Sanierung unterzogen. …