Foto © Symbolbild von Pixarbay

Magische Feierlichkeiten locken Hexen und Gäste an die Elbe

Die Walpurgisnacht, ein Fest voller Magie und alter Traditionen, steht in Radebeul erneut vor der Tür. Am 30. April 2024 wird die Wiese an der Kötzschenbrodaer Straße, in der Nähe des Kauflandes und unweit der Elbe, zum Schauplatz dieses volkstümlichen Spektakels. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und verspricht eine ausgelassene Atmosphäre mit Spiel, Musik, …

Foto © Symbolbild von Julia Filirovska

Sanierung der ONTRAS-Leitung führt zu Straßensperrungen

In Coswig konkretisieren sich die Baumaßnahmen zur Sanierung der ONTRAS-Gastransportleitung, die zu erheblichen Verkehrseinschränkungen führen werden. Ursprünglich war eine längere Sperrung der Elbgaustraße geplant, doch nun konnte die ONTRAS Gastransport GmbH die Bauzeit verkürzen. Die Elbgaustraße wird lediglich vom 1. bis zum 31. Juli 2024 im Bereich des Langen Grabens vollständig gesperrt. Für die Dauer …

Foto © Symbolbild von Pixarbay

Radebeuler Walpurgisfeuer

Lasst uns die Walpurgisnacht in Radebeul feiern, wo die Hexen und Zauberer der Region zusammenkommen! Dieses Spektakel verspricht einen Abend voller Erheiterung, bei dem Spiel, Musik, Trank und Speise im Mittelpunkt stehen. Die Coswiger Band Sedony wird den Abend mit ihrer Musik bereichern, während ihr euch am wärmenden Feuer labt. Ob jung oder alt, mit …

Foto © Felix Kim

Diakonie Meißen erfolgreich bei “Vergissmeinnicht-Pflanzaktion”: Ein Zeichen gegen das Vergessen

Die Diakonie Meißen hat ihre Teilnahme an der “Vergissmeinnicht-Pflanzaktion” der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden elf Einrichtungen im Landkreis Meißen bepflanzt, darunter Pflegeeinrichtungen, Kindertagesstätten und Beratungsdienste. Diese Aktion, die durch großzügige Spenden ermöglicht wurde, hat das Ziel, das Bewusstsein für Demenz als gesellschaftlich relevantes Thema zu schärfen. Alle 370 benötigten Pflanzen wurden …

Foto © Diakonisches Werk Meißen gGmbH

Großer Erfolg der „Vergissmeinnicht-Aktion“ in Coswig: Gemeinschaft stärkt Bewusstsein für Demenz

In Coswig fand am Freitag, den 12. April 2024, eine besonders berührende Veranstaltung statt. Die „Vergissmeinnicht-Aktion“ der Diakonie Meißen, eine Initiative zur Sensibilisierung und Aufklärung über Demenz, wurde in der Sozialstation Coswig mit großer Beteiligung durchgeführt. Über 50 Teilnehmer kamen im Evangelischen Gemeindezentrum zusammen, um sich über die Herausforderungen und den Umgang mit Demenz zu …

Foto © Symbolbild von fbenedict

Hochwertiges Pedelec in Coswig entwendet – Polizei ermittelt

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde ein Pedelec im Wert von rund 3.100 Euro von der Dresdner Straße in Coswig gestohlen. Das elektrisch unterstützte Fahrrad war zwischen 07:00 Uhr und 09:00 Uhr mit einem Faltschloss an einem Fahrradständer gesichert. Unbekannte Täter haben das Schloss geknackt und das hochwertige Zweirad entwendet. Die Polizei hat die …

Coswiger Kneipenspektakel

Live Musik in sieben Kneipen ‌Das Coswiger Kneipenspektakel verspricht zum dreizehnten Mal eine Veranstaltung voller Live-Musik und guter Stimmung in sieben Coswiger Kneipen. Am 13. April 2024 von 18 Uhr bis 24 Uhr werden sieben Bands in sieben Locations auftreten und jede Kneipe in eine einzigartige Atmosphäre eintauchen. Von Rock über Pop bis hin zu …

Foto © Stadtverwaltung Coswig

Coswig begrüßt Neubürger mit Musik, Sport und Gesprächen

Am 26. März 2024 versammelten sich etwa 110 Neubürger in der Börse Coswig, um im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von der Stadt willkommen geheißen zu werden. Oberbürgermeister Thomas Schubert, der die Gäste persönlich begrüßte, unterstrich die Bedeutung der Integration neuer Bürger in das Gemeinschaftsleben der Großen Kreisstadt Coswig. Die Veranstaltung bot ein vielfältiges Programm, bei …

Foto © Symbolbild von 652234

Gleisbauarbeiten in Coswig: Ein Monat voller Umleitungen und Nachtarbeit

Die Deutsche Bahn Netz AG startete am 2. April ein großangelegtes Projekt zur Instandhaltung der Gleise im Bereich des Coswiger Bahnhofs. Die Bauarbeiten, die bis zum 3. Mai 2024 andauern werden, sollen die Sicherheit und Effizienz des Bahnverkehrs in der Region gewährleisten. Während dieser Zeit müssen sich Anwohner und Reisende jedoch auf einige Unannehmlichkeiten einstellen. …

Foto © Stadtverwaltung Coswig

Illegale Müllentsorgung in Coswig: Ein Dauerthema mit neuen Erscheinungen

In Coswig stellt die illegale Müllentsorgung weiterhin ein ernstzunehmendes Problem dar. Trotz des fortschrittlichen Bewusstseins in der heutigen Zeit finden sich immer wieder Fälle, in denen Mitbürger ihren Abfall unsachgemäß in der Natur, an Gewässern oder neben überfüllten Containern entsorgen. Besonders auffällig sind das Ablegen von Wohnungseinrichtungen in freier Natur, das unerlaubte Entsorgen von Gartenabfällen …