Foto © Symbolbild von mrganso

Betrüger-Schock in Radebeul: 90-Jähriger wehrt 4.000-Euro-Forderung ab

In einem beunruhigenden Vorfall in Radebeul wurde ein 90-jähriger Mann Ziel eines hinterhältigen Betrugsversuchs. Unbekannte Täter versuchten, den Senior mit einer dreisten Masche um 4.000 Euro zu erleichtern. Die Betrüger gaben sich am Telefon als Mitarbeiter eines Gerichts aus und forderten den hohen Betrag für angebliche Gebühren eines Gewinnspiels, an dem der Mann früher teilgenommen …

Seniorin Opfer von Betrügern: Tochter vorgetäuscht, hoher Geldbetrag ergaunert

Eine 83-jährige Frau aus Boxdorf wurde am 4. August 2023 um 20:00 Uhr Opfer eines hinterlistigen Betrugs. Die gutgläubige Seniorin erhielt eine Nachricht auf ihrem Handy, die angeblich von ihrer Tochter stammte. In der Nachricht gaben sich die Verfasser als ihre Tochter aus und erklärten, dass sie eine neue Telefonnummer habe und vorübergehend keinen Zugriff …

Betrüger erbeuten ca. 4.000 Euro: Telefonischer Microsoft-Betrug erschüttert Weinböhla

Eine 68-jährige Frau aus Weinböhla wurde Opfer eines skrupellosen Betrugs, als Unbekannte sie über das Telefon um ca. 4.000 Euro erleichterten. Die Täter gaben sich als vermeintliche Microsoftmitarbeiter aus und behaupteten, dass der Computer der Frau gehackt worden sei. Um den vermeintlichen Schaden zu beheben, drängten sie die arglose Frau dazu, mehrere Überweisungen in Höhe …